Litecoin kaufen

5 einfachen Schritte, um den Litecoin kaufen zu können

Litecoin (LTC) ist eine der vielen Kryptowährungen, die sich in den letzten Jahren etabliert haben. Charlie Lee, ein ehemaliger Google-Mitarbeiter, veröffentlichte Litecoin erstmals am 7. Oktober 2011. Dazu wählte er einen Open-Source-Client, d.h. ein offenes Netz, das durch mathematische Berechnungen gesichert und von zentralen Institutionen unabhängig ist. Mit Litecoin sind Transaktionen in Echtzeit überall auf der Welt möglich.

Mit dem Litecoin sind besonders schnelle Transaktionsprozesse möglich

Litecoin hat im Jahr 2017 stark an Wert gewonnen. Zeitweise stieg der Preis von Litecoin um mehr als 7.700 % und erreichte ein Allzeithoch von über 350 USD. In der Zwischenzeit hat sich der Litecoin von seinem Höchststand etwas zurückgezogen. Nach Ansicht von Ronnie Moas, Gründer und Analyst von Standpoint Research, ist das Ende des Trends jedoch noch lange nicht erreicht. Für 2018 erwartet Moas eine Verdoppelung des Litecoin-Preises gegenüber Ende 2017.

Der technische Aufbau von Litecoin ähnelt dem der bekannteren Kryptowährung Bitcoin, zeichnet sich aber durch die Geschwindigkeit der Transaktionsprozesse aus. Darüber hinaus ist mit Litecoin ein höheres Transaktionsvolumen möglich, da die Blockchain eine größere Anzahl von Blöcken erzeugen kann. Alle Transaktionen werden dezentral in der Blockchain aufgezeichnet. Auf diese Weise können alle Nutzer jederzeit alle Transaktionen anderer Nutzer nachvollziehen, was Manipulationen verhindert.

Wie kann ich echte Litecoin kaufen

Wenn du als Anleger beabsichtigst, direkt in die digitale Währung zu investieren und „echte“ Litecoins zu besitzen, kommst du um einen regelmäßigen Kauf nicht herum. Der Kauf von LTC ist nicht mit dem Handel mit herkömmlichen Anlageformen wie Aktien oder Fonds vergleichbar. Der Kauf von Litecoin erfordert Registrierungsprozess auf den entsprechenden Plattformen, und du musst auch ein Konto eröffnen, um handeln zu können.

Wie bei Bitcoin benötigst du eine Wallet (digitale Brieftasche), um Litecoin zu kaufen. Sobald es eingerichtet ist, können die erworbenen LTC dort verwaltet und Transaktionen ausgelöst werden. In der Zwischenzeit bieten mehrere Online-Börsen das digitale Silber zusammen mit anderen Kryptowährungen zum Kauf an. In den meisten Fällen ist eine Registrierung und anschließende Überprüfung erforderlich. Internetwährungen können zum Beispiel bei den Kryptobörsen Bitvavo, Kraken, Coinbase oder Anycoindirect (und anderen) erworben werden. LTC wird hauptsächlich mit Fiat-Währung bezahlt, auch über verschiedene Zahlungsmethoden (z. B. Kreditkartenzahlungen und PayPal, siehe weiter unten).

Anleitung: Litecoin kaufen

Bei dem Anbieter Bitvavo ist es möglich, die noch junge Kryptowährung zu kaufen. Bitvavo hat sich in der Kryptowelt im europäischen Markt einen Namen gemacht und vergrößert Monat für Monat das Portfolio an handelbaren Kryptowährungen (bisher knapp über 150.). Die Plattform ist eine Kryptowährungsplattform, die die Vorteile einer regulierten Handelsplattform mit einem umfassenden und einfachen Staking-Service verbindet. Die Plattform bietet eine klare und transparente Kostenstruktur und ist sowohl für Anfänger als auch für fortgeschrittene Trader geeignet. Wir haben die Plattform genau unter die Lupe genommen.

Zunächst ist die richtige Wahl der Handelsplattform wichtig, um Litecoin zu kaufen und zu handeln. Nachdem du die richtige Handelsplattform oder Börse ausgewählt hast, kannst du sofort mit dem Handel beginnen und ein Konto eröffnen. Anschließend musst du dein Konto noch verifizieren.

Du kannst nun nach deiner ersten Einzahlung mit dem Handel von Kryptowährungen auf der jeweiligen Plattform beginnen.

Möchtest du mehr über ein Krypto Konto erfahren?

Schritt 1: Investieren in Litecoin (LTC) mit einem Krypto-Broker

Viele fragen sich zunächst, wo sie am besten Litecoin kaufen sollten. Schließlich scheint die Auswahl an verschiedenen Handelsplätzen unüberschaubar zu sein. Gleichzeitig will man unbedingt von der Preisentwicklung des Litecoin profitieren.

Vor allem Anfängern wird empfohlen, einen Kryptowährungsbroker wie Bitvavo zu nutzen, um Litecoin zu kaufen, da dies am Anfang sehr einfach ist.

Mit einem Kryptowährungsbroker kannst du schnell, sicher und einfach an der Performance von LTC partizipieren. Ein Kryptowährungsbroker ist hierfür die beste Wahl.

Zum Bitvavo Erfahrungsbericht & Test

Schritt 2: Registrierung

Um Litecoin kaufen zu können, musst du dich zunächst bei dem Anbieter Bitvavo registrieren. Mit einem Klick auf den unten stehenden Button gelangst du direkt zum Anbieter und zur Registrierung.

Wie du auf dem Screenshot unten sehen kannst, musst du einen Benutzernamen erstellen, deine E-Mail-Adresse eingeben und ein sicheres Passwort wählen. Danach fügst du deine Handynummer hinzu, überprüfe die Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen und klicke auf die Schaltfläche „Jetzt handeln“.

Schritt 3: Verifizierung

Bevor du jedoch Litecoin direkt kaufen kannst, musst du dich verifizieren. Dazu musst du unter Einstellungen deine Handynummer und E-Mail-Adresse bestätigen und einige Fragen zu deiner Handelserfahrung beantworten. Ein Identitäts- und Adressnachweis ist ebenfalls erforderlich. Bei Bitvavo brauchst du nur deinen Personalausweis oder Pass abfotografieren, um dich zu verifizieren, die den Registrierungsprozess stark vereinfacht. Der Verifizierungsprozess ist aufgrund von Anti-Geldwäsche-Gesetzen mittlerweile Standard für fast alle regulierten Kryptobörsen.

Schritt 4: Einzahlung

Nach dem Verifizierungsprozess kannst du direkt zur Einzahlung übergehen. Um Geld auf das Bitvavo Konto einzuzahlen, klickst du auf die Schaltfläche „Geld einzahlen“. Daraufhin öffnet sich ein neues Pop-up-Fenster, in dem du erstens den Betrag angeben und zweitens die Zahlungsmethode auswählen kannst (siehe Screenshot unten).

Nachdem du dich für eine Zahlungsmethode entschieden hast, klickst du auf die Schaltfläche „Weiter“. Dadurch wirst du zu dem jeweiligen Zahlungsanbieter weitergeleitet und kannst deine Einzahlung bestätigen.

Schritt 5: Litecoin (LTC) kaufen

Sobald deine Einzahlung nun auf Bitvavo verfügbar ist, kannst du LTC kaufen. Du kannst entweder über die Suchleiste nach LTC suchen oder bei den aufgelisteten Coins suchen. Am einfachsten ist es, wenn du „LTC“ direkt in die Suchleiste eingibst, dann wirst du zur folgenden Marktübersicht weitergeleitet.

Litcoin (LTC) kaufen

Litecoin Prognose 2021: Wie geht es mit der Währung weiter?

Experten sind optimistisch, was die Zukunft der Kryptowährung angeht. Seit dem Segwit-Update von Litecoin befindet sich der Coin in einem Aufwärtstrend – wenn auch mit zwischenzeitlichen Rückschlägen. Litecoin wird an allen großen Kryptowährungsbörsen gehandelt, was den Anlegern eine gewisse Sicherheit gibt, dass sie Litecoin jederzeit handeln können.


Auch die Nachrichten über prominente Partner haben sich in letzter Zeit positiv ausgewirkt. PayPal war eine der ersten Kryptowährungen, die Litecoin (LTC) in das Portfolio seiner neuen US-Kryptowährungshandelsplattform aufgenommen hat. Es gibt aber auch Stimmen, die eine kritische Prognose für Litecoin abgeben. Manche vergleichen Litecoin sogar mit der Spaßmünze Dogecoin und glauben, dass Litecoin keinen dauerhaften Platz auf dem Kryptowährungsmarkt haben wird.


Kryptowährungen wie Litecoin werden wahrscheinlich auch in Zukunft starken Kursschwankungen unterliegen. Anleger, die die Münze Litecoin (LTC) kaufen, sollten sich dessen bewusst sein. Darüber hinaus raten Experten Anlegern, nur einen kleinen Teil ihres gesamten verfügbaren Investitionsbudgets in Kryptowährungen wie Litecoin zu investieren.

Was ist ein PayPal-Litecoin-Broker?

Einfach ausgedrückt ist ein PayPal-Litecoin-Kryptowährungsbroker wie jeder andere Kryptowährungsbroker, mit der Ausnahme, dass er auch mit Litecoin handelt und PayPal-Zahlungen annimmt.

Alle Kryptowährungsbroker ermöglichen dir den Handel mit Kryptowährungen. Mit PayPal Litecoin-Brokern kannst du LTC kaufen und PayPal als Zahlungsmethode verwenden. Mit anderen Worten: Du kaufst oder verkaufst Litecoin nicht direkt mit PayPal, sondern zahlst mit PayPal Geld auf dein Konto auf der Plattform des Brokers ein und verwendest dieses Geld dann zum Kauf von Litecoin.

Dies mag zwar zu spezifisch erscheinen, aber glücklicherweise gibt es viele PayPal-Litecoin-Broker. Das liegt vor allem daran, dass sowohl LTC als auch PayPal sehr beliebt sind. Daher stellen viele Kryptowährungsbroker sicher, dass sie Litecoin abdecken und PayPal in ihren Zahlungslisten anbieten.

Diese Kryptowährungsbroker unterscheiden sich nicht sehr von anderen, die du bereits kennst. Und wenn du bereits Kryptowährungsbroker genutzt hast, wirst du wahrscheinlich feststellen, dass einige von ihnen bereits PayPal-Zahlungen akzeptieren.

Auf welchen Kryptowährungsplattformen kannst du LTC kaufen und mit PayPal als Zahlungsdienst verwenden?

Du wirst feststellen, dass die meisten zentralisierten Kryptowährungsplattformen PayPal-Zahlungen anbieten. Dazu gehören Börsen, Kryptowährungsmakler, P2P-Marktplätze und Kreditplattformen.

Viele Plattformen dieser Gruppe ermöglichen es dir , Litecoin über PayPal zu kaufen. Dazu verbindest du einfach PayPal mit deinem Systemen und kannst dann damit Geld einzahlen und abheben.

Wie man Litecoins mit PayPal kauft

Du kannst Litecoin jetzt auch direkt über PayPal kaufen, auch wenn dies derzeit nur für US-Bürger angeboten wird. Der Kauf über Kryptowährungsbroker ist jedoch eine Option, die jedem in der Welt der Kryptowährungen zur Verfügung steht. Hier erfahren Sie, wie du Litecoins auf Broker-Plattformen mit PayPal kaufen kannst:

  • Wähle eine geeignete Kryptowährungsplattform: Anbieter wie eToro ermöglichen es dir mit PayPal geld auf dein Konto einzahlen zu könenn

  • Registrieren: Da alle Kryptowährungsbörsen, die Euro-Transaktionen akzeptieren, zentralisiert sind, musst du ein Konto registrieren. Folge einfach dem Registrierungsverfahren und gebe dem Krypto-Broker alle notwendigen Informationen, wie Namen, E-Mail-Adresse, Adresse usw., an. Mache dir keine Sorgen um die Sicherheit deiner sensiblen Daten, denn wir haben dafür gesorgt, dass alle diese Kryptowährungsbroker absolut sicher und zuverlässig sind.

  • Verbinde dein PayPal-Konto: Sobald dein Broker-Konto eingerichtet ist, kannst du dich bei PayPal anmelden und den gewünschten Betrag in Euro einzahlen.

  • Litecoin kaufen – PayPal: Sobald dein Konto über PayPal mit Guthaben aufgeladen ist, kannst du mit diesem Guthaben einfach LTC kaufen. Wähle einfach die Währung und den Betrag, den du kaufen möchtest. Sobald die Zahlung bestätigt ist, erhältst du deine LTC-Tokens auf deinem Konto.

Häufig gestellte Fragen

Auf welcher Plattform kann man Litecoin kaufen?

Die Kryptowährung Litecoin kann auf verschiedenen Kryptowährungshandelsplattformen erworben werden. Für Einsteiger sind die Anbieter Bitvavo oder Etoro besonders geeignet.

Wie kaufe ich Litecoin?

Wo kann man Litecoin kaufen? Seriöse Kryptowährungsbörsen zum Kauf von Litecoin sind Bitvavo, Binance, eToro und Coinbase.

Wer steckt hinter Litecoin?

Litecoin gibt es seit Oktober 2011. Der Erfinder der Kryptowährung ist der ehemalige Google-Mitarbeiter Charlie Lee. Die Software, die Litecoin verwendet, läuft unter der so genannten MIT/X11-Lizenz, was bedeutet, dass jeder die Software verändern und für sich selbst nutzen kann.

Wer benutzt Litecoin?

Mit Litecoin kann Geld in Echtzeit und fast kostenlos an jeden Ort der Welt überwiesen werden. Sie können in herkömmliche Währungen umgetauscht und auch zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden.

Von Finanzportal News

Mit Finanzportal News möchte der Gründer Stefan Scheel eine neue und einfach zu bedienende Finanzblogroll anbieten. Hier ist es nicht nur möglich die neusten Beiträge der besten Finanzblogs zu lesen, sondern es besteht auch die Möglichkeit nach relevanten Themen zu Filtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.