Nicht in Aktien investieren ist riskant

Nicht in Aktien investieren ist riskant
In irgendeinem Berliner Tatort hat der Kommissar Karow mit seiner Kollegin in einem Dialog über Aktieninvestments gesprochen. Die Kommissarin war verwundert darüber, dass er in Aktien investiert und er erwiderte – “Armut ist Einstellungssache!” Ich habe damals eine Weile darüber nachgedacht und finde es ist viel Wahres dran. Natürlich stimmt dieser Satz nicht für Menschen…
Hier weiterlesen  MSCI World Momentum Factor