In irgendeinem Berliner Tatort hat der Kommissar Karow mit seiner Kollegin in einem Dialog über Aktieninvestments gesprochen. Die Kommissarin war verwundert darüber, dass er in Aktien investiert und er erwiderte – “Armut ist Einstellungssache!” Ich habe damals eine Weile darüber nachgedacht und finde es ist viel Wahres dran. Natürlich stimmt dieser Satz nicht für Menschen…