PayPal – Bargeldlos in die Zukunft?

PayPal – Bargeldlos in die Zukunft?

PayPal ist einer der Werte aus meinem Depot, der enorm von der Coronapandemie profitiert hat und im letzten Jahr eine sehr gute Performance an den Tag gelegt hat. Im letzten Sommer hatte ich mir die Aktie erstmalig für eine Analyse vorgenommen. Nach der sehr starken Rallye der letzten Monate werfe ich nun noch einmal einen… Weiterlesen »PayPal – Bargeldlos in die Zukunft?

Der Beitrag PayPal – Bargeldlos in die Zukunft? erschien zuerst auf Aktiengedanken.

Nestlé Dividenden Abrechnung? Schweizer Dividende?

Nestlé Dividenden Abrechnung? Schweizer Dividende?

Die Aktie von Nestlé ist bei vielen Investoren nicht besonders beliebt. Zu oft ist der Konzern in den Medien negativ aufgefallen. Die Liste der Reihe der Vorwürfe ist lang und die Moral beim
Investieren ist ein spannendes Thema (welches ich aber gerne in einem anderen Artikel thematisieren und diskutieren möchte).

 

In meiner persönlichen Aktionärs-Geschichte ist im April tatsächlich ein kleines Hightlight vorgekommen. Ich habe nämlich erstmals eine Dividende von einem Unternehmen
aus der Schweiz erhalten. Zwar bin ich mir über die Höhe der Quellensteuer in der Schweiz bewusst, dennoch sieht der Steuerabzug auf dem Papier (und dem Verrechnungskonto)
horrend hoch aus. 

Steuern auf die Nestle Dividende
Steuern auf die Nestle Dividende

Nestle Dividenden Steuer-Abrechnung 2021
Nestle Dividenden Steuer-Abrechnung 2021


Dividendenhistorie von der Nestlé Aktie

Die aktuelle Dividendenrendite der Nestlé Aktie liegt bei knapp 2,57%. Bei der hohen Steuer reduziert sich die Netto-Dividende natürlich entsprechend. Die letzten fünf Jahre hatten wir bei der
Nestlé Aktie ein Dividenden-Wachstum von 4,10%. Das Unternehmen hat einen jährlichen Umsatz von 15,26 Mrd. CHF.

 

Weitere Kennzahlen zur Aktie von Nestlé erhältst du kostenfrei hier im Aktien.Guide*

CH0038863350 Dividendenhistorie Nestle
Dividendenhistorie der Nestle Aktie


Wann zahlt Nestle Dividende? Welcher Monat?

Bei der Frage nach dem Monat der Dividendenzahlung möchte ich gerne auf den Dividendenkalender hier auf dem Blog verweisen. Auch die Übersicht über die Dividenden-Aktien kann hier für dich hilfreich sein. 

 

Die Nestlé Aktie zahlt ihre Dividende jedes Jahr im April. Nestlé zahlt die Dividende nur einmal pro Jahr. 

Wann zahlt die Nestle Aktie Dividende?
Wann zahlt die Nestle Aktie Dividende?


Weitere Kennzahlen zur Nestle Aktie

Weitere Kennzahlen zur Aktie von Nestlé kannst du dem Screenshot aus dem AktienGuide entnehmen. Wenn du dir auch die restlichen Kennzahlen zu Nestlé anschauen möchtest, so kannst du dies über diesen Link* machen. 

 

Ich persönlich habe (zur Zeit) das Glück mit der Aktie von Nestlé gut im Plus zu sein. Dadurch ist die Nestlé Dividende für mich ein zusätzlicher wunderschöner Bonus auf dem Verrechnungskonto.
Die Marktkapitalisierung liegt bei 308,80 Mrd. CHF. Das Unternehmen ist ganz klassisch im Sektor Konsumgüter in der Nahrungsmittel Industrie tätig. Bekannte Konkurrenten sind dadurch die Aktien
von Unilever, Procter and Gamble, Danone, Kraft-Heinz und Co. 

AktienGuide: Weitere Kennzahlen zur Nestle Aktie und Dividende
AktienGuide: Weitere Kennzahlen zur Nestle Aktie und Dividende


Aktien und ETFs kaufen mit wenig Geld?

Aktien und ETFs kaufen mit wenig Geld?

ETFs und Aktien mit nur wenig Geld kaufen?

Welche Aktien soll ich kaufen, wenn ich wenig Geld habe? Wie kann ich von der Börse profitieren, wenn ich nur sehr wenig Einkommen zur Verfügung habe? 

 

Fragen über Fragen und gerade zum Beginn deiner Investment-Zeit ist es schwer hier den Durchblick zu haben. 

 

Anfänger
Guide zu Börse, Aktien und ETFs

 

Falls du dir jetzt denkst, dass das alles super kompliziert und schwierig ist, lass mich dich beruhigen. Das Investieren in ETFs und Aktien kann sehr einfach sein. Zwar sind
Aktien zeitaufwendiger, als ETFs – dennoch bieten beide tolle, gute und weitaus weniger komplizierte Möglichkeiten als du vielleicht gedacht hast. 

Noch mehr tolle Inhalte? Kostenlos abonnieren 

Kennst du schon den Finanz-illuminati Instagram
Account
? Werde jetzt Teil der Community und tritt dem Telegram Channel bei oder diskutiere mit uns in der Finanz-Allianz Facebook-Gruppe. Auch der Podcast und der YouTube Channel laden zum Verweilen ein. 

 Wie immer gilt der Disclaimer. All dies ist keine Anlageberatung. Auf diesem Blog
werden lediglich eigenen und private Meinungen journalistisch aufgearbeitet. Es handelt sich zu keine Zeit um Anlageberatung oder den Aufruf zum Verkauf oder Kauf von Wertpapieren. Investitionen
in Wertpapiere sind mit Risiken, bis hin zum Totalverlust verbunden. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit, Aktualität oder Richtigkeit der Inhalte. Hinterlasse dein Feedback gerne in den
Kommentaren. 


Kann ich mit wenig Geld Aktien und ETFs an der Börse kaufen?

Ja, du kannst tatsächlich mit wenig Geld in Aktien und ETFs investieren. Das geht nämlich bereits ab 10€. Solltest du bisher noch nicht von ETFs
gehört haben, schaue gerne einmal hier rein. 

 

Das Geheimnis der niedrigen Summe liegt in dem Zauberwort der Sparpläne. Mit einem Sparplan kannst du anteilig Aktien oder ETFs kaufen. Mit einer Sparrate von 10€ in einem Sparplan auf
eine 100€ Aktie kaufst du dann mit einer Ausführung 10% einer Aktie. Damit hältst du dann anteilig eine Aktie oder auch einen ETF. 

 

Während eine Aktie für sich selber steht, so steht ein ETF für viele verschiedene Aktien. Wenn du dir eine Aktie als eine Blume vorstellst, dann ist ein ETF ein ganzer Blumenstrauß. In einem ETF
können tausende Aktien enthalten sein. 

Sparpläne bei unterschiedlichen Brokern / Depots
Depot Sparpläne ab.. Kosten pro Sparplan
Scalable Capital* 25€ 0€ oder 0,99€
Consorsbank* 25€ 1,5% der Summe
Smartbroker* 25€ oder 125€ 0€ oder 0,2%
Comdirect* 25€ 1,5% der Summe
Trade Republic* 10€ 0€
JustTrade*
ING Depot* ab 1€ ab 0€

Über diese Links geht es direkt zum Testbericht: Scalable Test | Consorsbank Test | Comdirect Test | Trade Republic Test | Smartbroker Test | JustTrade
Test
– Durch die Links oben in der Tabelle kommst du direkt zum Depot-Anbieter. ► Alle Depots im Vergleich


Welche Aktien und ETFs kaufen mit wenig Geld?

Welche Aktien und ETFs du am Ende kaufst ist und bleibt deine ganz eigene Entscheidung. Bedeutet also auch, dass nur du für deine Entscheidung verantwortlich bist. Für Aktien ist es oft schwerer
eine gute Entscheidung zu treffen. Denn die Investition in Aktien ist meist mit mehr Aufwand zwecks Recherche und Analyse verbunden. Vielen Aktionären gefallen die klassischen Bluechip-Aktien
besonders gut. 

 

Weniger anspruchsvoll sind da die klassischen ETFs. Zwar gibt es auch hier eine große Auswahl. Doch im ETF Guide erkläre ich dir welche ETFs stumpfe No-Brainer sind und auf welche ich
persönlich eher verzichten würde. 

 

Ein Sparplan auf einen World ETF über 20-40 Jahre kann auch bereits mit geringen Summen wahre Wunder bewirken. 

 

Das Wunder hat sogar einen Namen. Der Zinseszins. In folgender Rechentabelle gehen wir von einem World ETF wie zum Beispiel dem Vanguard FTSE All-World UCITS ETF (Dist) aus. Wir rechnen als mit 25€ pro Monat über 40 Jahre, setzen
den Zins auf 7% pro Jahr an und ziehen die Steuern ab. Solche Berechnungen sind natürlich nur grobe Modellberechnungen, zeigen die Kraft dem Zinseszins allerdings hervorragend auf. 

25€ Sparplan Rate über 40 Jahre
25€ Sparplan Rate über 40 Jahre


6 Blue Chips Aktien festgelegt und 4 Risiko-Aktien bei Bitpanda gestartet

6 Blue Chips Aktien festgelegt und 4 Risiko-Aktien bei Bitpanda gestartet

Diese Woche habe ich für meine Balance im Depot zwei Entscheidungen getroffen. Eigentlich sind meine Aktien in drei Kategorien zu unterteilen. Blue Chips Aktien wo ich bis 5% Gewichtung ins Depot legen würde. Dann die Aktien die sich irgendwo in der Mitte zwischen 2-3% sind bewegen und die kleinen Positionen die sich im Aufbau befinden. … Weiterlesen

Coinbase an der Börse – Kryptowährungen werden zum Alltag

Kryptowährungen sind schon lange in aller Munde – mit dem Börsengang von Coinbase im April 2021 gehören diese nun aber auch offiziell zum Mainstream in der Finanzwelt. Der Börsengang selbst war sehr erfolgreich. Der erste Kurs lag bei 381 US-Dollar, also deutlich über dem Referenzpreis von 250 US-Dollar. Danach ging es zwar ein wenig bergab, trotzdem …

The post Coinbase an der Börse – Kryptowährungen werden zum Alltag appeared first on allesumsgeld.de.

Bitpanda für Entertainment und Einkommen aus Dividenden KW 16 / 2021 😎

Bitpanda für Entertainment und Einkommen aus Dividenden KW 16 / 2021 😎

Bitpanda hat diese Woche für Ihre Kunden die Investments um Aktien (Stocks) als weitere Möglichkeit erweitert. Dankeschön, denn meinem Depot wurde dazu am 21. April eine Teilaktie für Adobe um 5 EUR geschenkt und gutgeschrieben. Ist das ein Zeichen und falls ja, soll ich es annehmen und wie reagiere ich damit? Eine Bauernweisheit sagt, dem … Weiterlesen

Deine Finanzen in den Griff bekommen – so machst du das richtig!

Angenommen, deine Finanzen wären sauber strukturiert, geregelt und du hättest deine Finanzen voll im Griff. Du würdest einen genauen Überblick über dein Geld und finanziellen Situation haben. Du wüsstest genau, wo du dein Geld gerade investiert und liegen hättest.

Mein passives Einkommen im März 2021

Mein passives Einkommen im März 2021

Mein passives Einkommen im März 2021 Für mein passives Einkommen war der März 2021 ein Partymonat. Ich konnte einen neuen Einkommensrekord erzielen und habe erstmals die 80 % Zielerreichung überschritten. Der Rekord wurde durch meine hohen Dividenden, Optionseinnahmen und meine PV-Anlage ermöglicht. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen! Mein passives Einkommen aus Immobilien Im … Weiterlesen

Altersvorsorge

Die private Altersvorsorge soll dich in erster Linie in deinem Ruhestand zusätzlich absichern und vor der Altersarmut beschützen. Wer heute noch glaubt, dass er ausreichend Rente erhalten wird, sollte lieber einmal einen genauen Blick auf seinen Rentenbescheid werfen und überlegen, ob er jetzt mit diesem Geld auskommen würde.

Bitcoin und andere thesaurierende langfristige Investments 🚀

Bitcoin und andere thesaurierende langfristige Investments 🚀

Die finanzielle Unabhängigkeit ist wie ein langer Weg der mir Spaß macht. Deswegen habe ich nicht allzu viele Spielregeln gesetzt um meiner Freiheit möglich viel Freiraum zu belassen. Gelegentlich darf man Seifenblasen machen solange das Fundament passt Natürlich gibt es staatliche Pflichten wie die Einkommensteuererklärung und die Krankenversicherung, aber das sind wenige unbeliebte Tätigkeiten die … Weiterlesen