Neuer Flashreport der RenditeSchmiede verfügbar

Neue Transaktionen im REITs-Trading Depot

freaky finance, Aktien, Aktiendienst, Börsenbrief, Dividenden, Wachstumsstrategie, Halbleiter-Aktien, REITs, Flashreport, Schmied

Lass dich inspirieren – für mehr Rendite!

Gestern habe ich in der RenditeSchmiede das REITs-Trading Depot  planmäßig auf den Prüfstand gestellt und Anpassungen in der Zusammensetzung vorgenommen.

 

Im heutige Flashreport findest du die aktuellen Transaktionen und die Performance – auch im Vergleich mit den Benchmarks.

 

👉 zum aktuellen Flashreport

 

 

Du kennst die RenditeSchmiede noch nicht?

 

Alle Infos zum freaky finance Aktiendienst, der verschiedene Strategien und Sektoren abdeckt, bekommst du in folgendem Artikel (keine Angst: kostet nix!):

👉 Eröffnung der RenditeSchmiede

 

Wenn du keinen Flashreport verpassen möchtest, schreibe mir bitte eine Email an RenditeFreak@gmx.de. Du bist dann automatisch kostenlos abonniert und erhältst immer sofort jede Aktualisierung mit einem Überblick über die Depots und ggf. neue Transaktionen.

 

 

Dringende Leseempfehlung auch für meinen jüngsten Monatsabschluss:

👉 Das zweite Mal fünfstellig in Folge!

Chartsignale erklärt: Doppelte Böden, Untertassen und mögliche Ein- und Ausstiege

Im vierten Teil unserer kleinen YouTube-Serie bespreche ich mit Raik Mandel verschiedene Handelsansätze. Doppelter Boden, Dreiecke und Untertassen – all diese Signale werden anhand von Beispielen direkt im Chart erklärt. Diese Formationen eignen sich gut als Ein- bzw. Ausstiegssignale für Investments.

 

Über welchen Broker Aktien handeln?

👉 Checke meinen Neobroker-Vergleich inklusive meiner Erfahrungen

 

Die oben genannten Strategien handle ich selber über den Smartbroker* (REITs Depot) bzw. den Gratisbroker* (Halbleiter-Aktien Depot).

 

Aber auch die anderen Neobroker wie Scalable Capital Broker* (2,99 € pro Monat für die Flatrate oder 0,99 € pro Trade) und Trade Republic* (1 € pro Trade) kommen für günstige Handelsbedingungen in Frage – ich nutze sie auch beide für andere Depots. 

 

Da wir in der RenditeSchmiede aber fast ausschließlich US-Aktien handeln, bietet sich auch ein Broker an, über den man die Papiere direkt an der Heimatbörse handeln kann – und das möglichst günstig:

 

👉 Captrader* (die günstigsten Ordergebühren für US-Aktien, ab 2 $!)

Mit diesem Link erhältst du als Neukunde bei CapTrader 10 Freetrades (gültig in den ersten 2 Monaten nach Depoteröffnung).

 

Probiere auch den Optionshandel mit einem kostenlosen Demokonto.

WERBUNG


Verbinde dich mit anderen Börsen-Freaks

Bock auf Aktien-Talk?

👉 Aktien, Dividenden und Diverses (über 1.200 Mitglieder)

 

 

Abonniere gerne auch meinen Telegram-Kanal, um immer die neuesten Informationen von und rund um freaky finance direkt aufs Handy zu erhalten: 

👉 Der freaky finance Broadcast-Channel

 

 

Diskutiere auch in der Facebookgruppe Freak Nation mit uns über alle möglichen Finanzthemen! 

 

Hat dir der Artikel gefallen? Gib meiner Facebook-Seite einen Daumen und abonniere mein Wochenupdate Die Finanzbombe. Beides kannst du auch oben rechts in der Sidebar erledigen.

 

So verpasst du keine neuen Inhalte und bekommst zusätzlich nützliche Tipps. 

 

 

Weitere lesenswerte Artikel aus der Finanzblog-Szene findest du hier: 

Lies auch das  1 Welt-ETF reicht: Dieser Faktor garantiert dir 20% mehr Ertrag als den Marktteilnehmern


vorheriger Artikel

Zuwachs im Depot: Amgen Unternehmensvorstellung

 

Das könnte dich auch interessieren

beliebtester Artikel

Mein Weg in die finanzielle Freiheit



Mein Name ist Vincent und ich habe mich in den letzten 25 Jahren als Privatinvestor auf eine hohe Diversifikation meiner Investments spezialisiert. Als Finanzblogger teile ich meine Erfahrungen und Erkenntnisse mit der Community.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.