Wenn man weiß wie, übernimmt PayPal die Kosten für den Rückversand. Beim Online-Shopping ist ja oftmals nur der Versand kostenlos, nicht aber der Rückversand. PayPal bietet hier nach Aktivierung eine Kostenübernahme des Rückversandes an. Das habe ich jahrelang nicht gewusst. Aktiviert, getestet, Rücksendekosten wurden erstattet. Cool.Daher sollte man bei der Nutzung von PayPal auf jeden Fall diese Option kennen und aktivieren, um dann je nach Onlineshop bei der Auswahl der Zahlungsweise bewusst PayPal einsetzen zu können. Bevor Du Deine Rücksendekosten von PayPal ersetzt bekommen kannst, musst Du diesen Dienst (refunded returns) manuell aktivieren. Robert Hartl Man kann auch quasi rückwirkend…

Der Beitrag Kostenübernahme für den Rückversand durch PayPal aktivieren erschien zuerst auf Finanzen Weblog.

Ich habe mich lange Jahre kaum strategisch um meine Finanzen gekümmert. Seit gut 10 Jahren ist das anders. Ich lese, recherchiere, denke nach und investiere - mal mit mehr, mal mit weniger Erfolg. Meine Gedanken, Strategien und Erfahrungen teile ich hier.
Finanzen Weblog
Lies auch das  Hast du deine Sparziele richtig definiert? Und hast du sie alle auf dem Schirm?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.